• Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2019 BY Daniel Großjohann

#P52

Ich habe oft die Frage gestellt bekommen: Warum eigentlich dieses Projekt?

Nun ja, 2016 war ein nicht sooo tolles Jahr.

Bis zum Jahr 2016 lief eigentlich alles super in meinem Leben.

Ich habe früh meine Traumfrau geheiratet, habe einen tollen Job in der Reisebranche, machte mich nebenberuflich selbstständig mit meinem Hobby.

Im September 2016 gab es allerdings einen Schicksalsschlag, der mich dazu veranlasste, mein ganzes Leben in Frage zu stellen.

 

Eine blöde Krankheit hatte mich ans Bett gefesselt und ich habe mir selbst gesagt "wenn ich da irgendwie wieder rauskomme, möchte ich vieles anders machen".

Außerdem wurde ich im Jahr 2017 auch noch 30 Jahre alt.

 

In meinem ganzen Leben habe ich noch kein langes Projekt von Anfang bis Ende durchgezogen.

 

Also habe ich diese Challenge angenommen.

Ein Projekt über ein ganzes Jahr, ein Projekt in dem ich fremde Menschen davon überzeugen musste/wollte bei meinem Projekt mitzumachen, ein Projekt welches mich dazu zwingt, am Ball zu bleiben.

Ich wollte unbedingt über meinen Tellerrand hinaus schauen, ich wollte wissen wie anderen Leute leben, ob andere Leute auch Schwierigkeiten haben. Ich wollte mit erfolgreichen Menschen reden und von ihnen lernen und ich wollte wissen ob wir, egal welcher Herkunft wir sind, nicht doch alle gleich sind und nicht doch alle die gleichen Probleme haben.

 

So kam ich auf die Idee, ein Interview zu führen. Jede Woche einen erfolgreichen, interessanten und coolen Typen interviewen.

Was liegt näher auf einer Fotografieseite, als auch ein Portrait von der jeweiligen Person zu schießen. Aber, damit du nicht sofort Vorurteile hast, sollte es in Schwarz/Weiß sein!!

 

Ich wollte also jede Woche eine Person interviewen (52 Wochen), P steht für Person und es sollten 12 immer gleiche Fragen werden (ein Jahr hat 12 Monate) und für das Jahr 2017 sollte jeden Sonntag um 20:17 Uhr eine Person online gehen.